Web-Seminare

Web-Seminare rund um die medizinische Dokumentation
Wir sind für Sie da!

In dieser aktuellen Zeit werden wir alle in unserer Arbeitswelt vor Herausforderungen gestellt,
für die neue Lösungen gefunden werden müssen.

Viele Messen sind für Anbieter, Kunden und Interessenten wichtige Anlaufstellen um sich über
die Produkte, deren Neuerungen und das Team, das dahinter steckt, zu informieren.

Auch wenn dies in diesem Jahr nicht möglich ist, möchten wir Ihnen trotzdem die Möglichkeit geben,
sich über die MARIS-Produktwelt als auch über News zu informieren.

Deswegen werden wir Sie, über das Jahr verteilt, mit Online-Seminaren zu unseren Lösungen und Produkten
auf dem Laufenden halten.

Wir freuen uns, Ihnen die spannenden Neuerungen in der MARIS-Produktwelt vorzustellen
und im Anschluss natürlich auf einen gemeinsamen Austausch, in Form einer Frage- und Diskussionsrunde.

Unsere kostenlose Seminare:

 

Thema

Inhalt

Datum

Anmeldung

MARIS Glass Die Revolution in der Visite und Patientenbeurteilung
[Sprecher: Eric Schnur]
Die Beurteilung und Behandlung von Patienten in Krankenhäusern beansprucht viele Ressourcen.
MARIS Glass ist eine Datenbrille, welche ermöglicht, dass medizinische Fachkräfte an unterschiedlichen Krankenhausprozessen audiovisuell teilnehmen können, ohne physisch anwesend sein zu müssen. Durch den Einsatz dieser Technologieneuheit können Ärzte von einem Zeitgewinn von bis zu 15 Stunden pro Woche profitieren. Zudem kann das Infektionsrisiko, durch eine reduzierte Personenzahl am Point of Care, gesenkt werden.Weitere Informationen zur MARIS Glass finden Sie hier: MARIS Glass
21.05.2021 – 13.00 Uhr
MARIS Sprachverarbeitung Informationen Rund um die Themen digitales Diktat und Spracherkennung
[Sprecher: Sven Olbertz & Michael Pozaroszczyk]
Die Web-Reihe beschäftigt sich mit den Mehrwerten der einzelnen Softwarelösungen für den Anwender, stellt die einzelnen Lösungen vor und erläutert welche Lösungen für welche Anwender geeignet sind. Zusätzlich werden Voraussetzungen für die erfolgreiche Einführung von Sprachverarbeitungs-Projekt vorgestellt und spezifische Fragen zu den jeweiligen Lösungen thematisiert.Weitere Informationen zur MARIS Sprachverarbeitung finden Sie hier: MARIS Sprachverarbeitung
28.05.2021 – 13.00 Uhr
25.06.2021 – 13.00 Uhr
02.07.2021 – 13.00 Uhr
MARIS medi@ &

MARIS Messenger

Informationen zur internen & externen Kommunikation, sowie zur DSGVO-konformen Chatfunktion
MARIS medi@
#kommunikationistdasneueerfolgreich
Ob Mitarbeiter-App oder Patienten-App – MARIS medi@ ist die App für eine gezielte Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern, Patienten oder Einweisern – für iOS und Android. Erreichen Sie Ihre Zielgruppe ad hoc, mit geringem Aufwand und jederzeit. Der Nutzer kann selbst entscheiden, über welche Themen er in welchem Maße informiert werden möchte. Mit unserem neuen Messenger-Modul haben Sie und Ihre Angestellten zusätzlich die Möglichkeit DSGVO-konform zu kommunizieren und Patienteninformationen auszutauschen, ohne dass ein Dritter Zugriff darauf erhält. Erstellen Sie gemeinsam mit uns, in kurzer Zeit, Ihre eigene App in Ihrem persönlichen Design.MARIS Messenger
#gegendasWhatsappDilemma
Das Zusammenspiel von MARIS medi@ und dem DSGVO-konformen Messenger erlaubt Ihnen und Ihrem Team, Informationen schnellstmöglich intern und auch an Patienten zu streuen und gleichzeitig inhouse DSGVO-konform zu chatten. Der Messenger ist sowohl integriert in die MARIS medi@-App als auch losgelöst erhältlich. Die Chatfunktion ist in der App und webbasiert abrufbar. Dadurch können alle Ihre Mitarbeiter, egal ob mit oder ohne fest installierten Arbeitsplatz, den Messenger nutzen. Die DSGVO-konforme Kommunikationsplattform wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner NetSfere bereitgestellt.Weitere Informationen finden Sie hier: MARIS medi@& Messenger
09.07.2021 – 13.00 Uhr
16.07.2021 – 13.00 Uhr
MARIS Befund-&

Arztbriefschreibung

Ihr Entlassbrief am Entlasstag
[Sprecher: Michael Pozaroszczyk]
Befunde und Arztbriefe sind wichtige Dokumente der medizinischen Krankengeschichte eines Patienten. Sie sichern die Erlössituation einer Klinik und sorgen zusätzlich für eine qualitative Darstellung innerhalb und außerhalb der Einrichtung, insbesondere bei den nachbehandelnden Ärzten. Ziel ist es hierbei, dass der Patient am Tag der Entlassung seinen Arztbrief in den Händen hält.
Im Rahmen dieses Online-Seminars erfahren Sie, wie sich eine externe Softwarelösung von der KIS-integrierten Befund-& Arztbriefschreibung unterscheidet. Zusätzlich erhalten Sie einen Eindruck davon, wie ein Projekt zur Einführung einer solchen Softwarelösung abläuft und welche Möglichkeiten sich dadurch bieten. Weiterführende Informationen zur Befund-& Arztbriefschreibung erhalten Sie hier: MARIS Befund|Brief
07.05.2021 – 14.00 Uhr

27.05.2021 – 16.00 Uhr

MARIS Administratoren-schulung Releasewechsel – alles was Sie dazu wissen sollten
[Sprecher: Matthias Schindler & Stephan Kulisch]
In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was Sie bei einem Releasewechsel beachten müssen und wie Sie einen Releasewechsel am Besten durchführen. Zudem beantworten wir Ihre Fragen Rund um das Thema Releasewechsel.

 

Wie geht’s weiter?

Wir werden weiterhin interessante Themen rund um das Thema der medizinischen Dokumentation in Form von Online-Seminaren zur Verfügung stellen.

Aber nicht nur unsere eigenen Lösungen, sondern auch Themen wie Projektmanagement, IHE und FHIR, mobile Spracherkennung etc. haben eine wichtige Bedeutung im klinischen Umfeld. Neben unseren Teamkollegen, werden wir zukünftig auch Referenzsprecher mit ins Boot nehmen um Ihnen die MARIS Healthcare Welt, als auch die anderen, bedeutenden Themen näher zu bringen und um sich mit uns austauschen zu können.

Die Online-Seminar Themen, als auch die Daten finden Sie auf dieser Website oder auf unseren Social Media Kanälen:
Xing, Facebook, LinkedIn, Instagram & YouTube.

Wir freuen uns auf Sie.

Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich gerne über das unten aufgeführte Kontaktformular an oder
kontaktieren Sie uns über vertrieb@maris-healthcare.de


Hinweise zum Datenschutz und wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten finden Sie unter: Datenschutzbestimmungen.*