MARIS Healthcare auf der DMEA 2021!

Ihr Experte für die medizinische Dokumentation

Jetzt bereits einen Termin vereinbaren!

 

Sie werden erwartet – das MARIS Team freut sich auf Sie!

 

+ Breaking News 2021 +

 

2021 wird die DMEA nicht wie üblich im April, sondern im Juni stattfinden.

Wir freuen uns jetzt schon, Sie vom 08.-10.06.2021 an unserem Stand D-106, Halle 4.2 begrüßen zu dürfen.

 

Verpassen Sie nicht die MARIS-Neuheiten 2021: wir haben, neben den bereits bestehenden Lösungen in den Bereichen Befund- und Arztbriefschreibung, digitalem Diktat, Spracherkennung und DSGVO-konformen Messenger, 2 neue Highlights in petto, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten:

Durch unsere Kooperation mit  MIA – Medical Information Analytics entsteht die (R)Evolution der Dokumentation & Kodierung!“
Wir verschmelzen intelligenteste Kodierung und medizinische Dokumentation mit dem Ziel, eine neue Qualität hinsichtlich Abrechnungsinhalt und Abrechnungssicherheit zu erreichen und stellen uns, gemeinsam mit unseren Kunden, dem angekündigten Wegfall der Revisionsmöglichkeit sowie anstehenden MDK Strafzahlungen.

Ein weitere Highlight, das Sie 2021 bei und mit MARIS erwartet:
Mit MARIS Glass möchten wir die neue – an die Pandemievorgaben angepasste – Art der medizinischen Dokumentation und Kommunikation vorstellen.
Während der Visite, in der Notaufnahme oder in Altenheimen finden viele Kontakte zwischen ärztlichem / pflegendem Personal und Patienten statt. Hierbei müssen oft mehrere Personen und deren Kenntnisse konsultiert werden, was die Anzahl der Kontakte erhöht. Mit der Glass ist es möglich, dass eine Fachkraft alleine bei dem Patienten ist, dessen Zustand virtuell einem Facharzt übermittelt und dieser dann per Video- und Audiofunktion alle weiteren Behandlungsschritte einleiten kann – und das von seinem Arbeitsplatz oder dem Homeoffice aus. So hat der Facharzt weite Geh- oder Fahrwege gespart und kann zusätzlich eine genaue Befundung tätigen. Auch die direkte Übertragung der Befundung in ein KIS ist, auf Grund des Remote-Assistenten, möglich – dieser überträgt alle Daten umgehend in das KIS und kann auch aus dem KIS heraus dem Arzt Informationen auf die Glass senden.

Informieren Sie sich über all unsere Produkte:

 

 

Interesse geweckt?

 

Dann vereinbaren Sie doch heute schon einen Termin mit uns und erhalten Sie somit kostenlose Eintrittskarten.

Kontaktieren Sie uns über vertrieb@maris-healthcare.de oder direkt über das Kontaktformular: